Visualkey

Region Nordschwarzwald

 

Die Region Nordschwarzwald ist im Herzen von Baden-Württemberg verkehrsgünstig an der Landesachse Stuttgart – Pforzheim – Karlsruhe gelegen und somit Teil einer der wirtschaftsstärksten Metropolregionen in Europa. Sie ist eine von zwölf Regionen in Baden-Württemberg und setzt sich aus dem Enzkreis, dem Oberzentrum Pforzheim, dem Kreis Calw und dem Kreis Freudenstadt zusammen. In der Region leben auf 2.339 km2 fast 600.000 Menschen in 70 Gemeinden.

Die Zukunftsregion Nordschwarzwald ist ein Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität. Die Schönheit der Landschaft, reizvolle Kur- und Erholungsorte und der Naturpark Nordschwarzwald, eingebunden in einen Raum bedeutender industrieller Aktivität, schaffen den hohen Freizeitwert, dessen sich die Zukunftsregion Nordschwarzwald rühmen darf.

Moderne Industrien mit weltweiten Verbindungen charakterisieren das wirtschaftliche Geschehen. Eine der größten Stärken der Region ist das vorhandene Unternehmenspotenzial mit seinem breiten und diversifizierten Spektrum an Kompetenzen in inhabergeführten kleinen und mittelständischen Unternehmen mit einer hohen Standortbindung. Der industrielle Schwerpunkt liegt im nördlichen Teil des Gebietes. Die Stadt Pforzheim ist das wirtschaftliche Oberzentrum der Region und das Zentrum der deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie.

Von den insgesamt rund 185.000 sozialversicherungspflichtig beschäftigten Arbeitnehmern (in Betrieben ab 20 Mitarbeitern) arbeiten etwa 45 Prozent im produzierenden Gewerbe und 44 % im gesamten tertiären Sektor. Das BIP je Einwohner liegt bei knapp 28.500 €. Das verarbeitende Gewerbe ist durch eine Branchenvielfalt, moderne Technologien und eine hohe Exportintensität gekennzeichnet. Innerhalb des leistungsstarken Dienstleistungsgewerbes bilden die Handelsbetriebe einen Schwerpunkt.

Die Region Nordschwarzwald verfügt über ein sehr breites Angebot an regenerativen Energien. Biomasse, Geothermie, Wind-, Wasser- und Solartechnik sowie Biomethangas werden in der Region genutzt und bieten erhebliche Potenziale, die weiter ausgeschöpft werden sollen.

Geprägt wird die Region von den schönen Landschaften des Schwarzwaldes mit seinen Kur- und Erholungsorten und des Strombergs und Heuchelbergs sowie den Gäulandschaften, die im Tourismus, Gesundheits- und Wellnessbereich sehr geschätzt werden. Naturparadiese und Oasen der Ruhe sind nicht nur die traditionsreichen Mineral- und Thermalbäder in der Region, sondern auch die 130.000 ha Wald, welche die Grundlage für Erholung und vielfältige Freizeitaktivitäten bilden. Darüber hinaus sorgen die zwei Naturparke (Schwarzwald Mitte-Nord und Stromberg – Heuchelberg) für eindrucksvolles Naturerleben. Nicht von ungefähr hat die Region Nordschwarzwald über 3,3 Mio. Übernachtungen pro Jahr zu verzeichnen.